Hallo und herzlich willkommen,

schön, dass Sie den Weg zum Diakonischen Werk Teltow-Fläming e.V. gefunden haben. Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen Überblick unserer vielfältigen Aufgaben und Arbeitsbereiche.

Ziel unserer Arbeit ist es, auf pragmatische Art und Weise mit den diakonischen Grundwerten - Barmherzigkeit, Gerechtigkeit, Liebe und Vertrauen - eine humane Gesellschaft zu fördern und auf diese Weise den christlich-missionarischen Auftrag zu erfüllen.


Sie möchten uns Ehrenamtlich unterstützen?
Idealerweise wenden Sie sich direkt an die Verantwortlichen in den Arbeitsbereichen, die Ihnen gern Auskunft geben. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter Mitarbeit im Ehrenamt. Sie können sich zudem an die Geschäftsstelle wenden, um nähere Informationen zu erhalten, oder einfach sich per via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.


Sie möchten Spenden? JEDE kleine Spende hilft. Mehr Informationen erhalten Sie unter Geldspende oder Sachspenden.

Aktuelle Stellenangebote im Diakonischen Werk Teltow-Fläming - Stand 09.07.2019

Sie haben Freude an einer ambulanten, abwechslungsreichen Tätigkeit.
Unsere Einsatzplanung ist geprägt von einer hohen Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Je 1 Stelle ist zu besetzen als 

Fachkraft Mobile Jugendarbeit in Luckenwalde ab sofort

Fachkraft Migrationsfachberatung ab sofort

Fachkräfte Sozialarbeit ab sofort

___________________________________________________________________________________________________

Unterwegs auf dem Amazonas

Auf ihrem Weg quer durch Peru stieg Anna Löwenherz auch auf einen Amazonas-Frachter, (über-)voll beladen mit Waren und Passagieren, begleitet von Hühnern, Äffchen, einem Sandsturm und täglichen Überraschungen. Ein aufregendes Leben zwischen einem Meer an Hängematten, wundervollen Ausblicken auf die vorbei ziehende Landschaft und abenteuerlichen Begegnungen. Nach fast 1.000 km auf dem Ucayali und dem Amazonas legte das Schiff schließlich mitten im Urwald in Iquitos an, der größten Stadt der Welt, die nur per Boot oder Flugzeug erreichbar ist."

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine fotografische Reise durch das Amazonastiefland Perus. Plaket-Peru.pdf

Wann?     Mittwoch, 17. Juli 2019 um 15:00 Uhr

Wo?         Mehrgenerationenhaus (MGH) "Kieztreff", Burg 22d, Luckenwalde

Eine Veranstaltung im Rahmen der Evangelischen Erwachsenenbildung.

Um Anmeldung wird gebeten:

Tel. 01578 – 756 32 04 oder 03371 – 40 48 470

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Stand 09. Juli 2019)

___________________________________________________________________________________________________

Veranstaltungshinweise des MGH Luckenwalde - Sommer 2019 - Auswahl

17. Juli       15:00   Unterwegs auf dem Amazonas

  5. August 16:00   Lass uns eine Reise machen! - Entspannungsmethode „Fantasiereise“
13. August 14:30   Boccia- oder Boule-Turnier
14. August 12:00   Den Religionen auf der Spur
                                Islam: Über die Bedeutung des islamischen Opferfestes

20. August 16:00   Mittelamerika - Reisebericht
22. August 12:00   Handarbeiten & Basteln - Sommer
31. August 12:00   Sommerfest im Quartier - Freifläche Kita Burg

(Stand 15. Juli 2019)

___________________________________________________________________________________________________

Allgemeine Sozialberatung  

Sie wissen nicht, wo Sie hin sollen mit Ihrem Anliegen - fragen Sie bei der Allgemeinen Sozialberatung

Wir sind persönlich vor Ort in den offenen Sprechstunden zu erreichen oder Sie rufen uns einfach an.

Sie finden uns in folgenden Städten und Gemeinden:

Blankenfelde-Mahlow (3x)
Großbeeren
Ludwigsfelde
Trebbin
Nuthe-Urstromtal  (5x)
Luckenwalde
Niedergörsdorf (3x) 
Jüterbog
Niederer Fläming 
Ihlow 
Dahmetal

oder telefonisch für alle Regionen unter 03372 - 44 17 10

Hier geht es zur Übersicht der Sprechzeiten und der Beratungsorte. (09. Juli 2019)

___________________________________________________________________________________________________

"Armut und soziale Ausgrenzung sind nicht nur Randphänomene. Sie bedrohen auch die Mitte der Gesellschaft. Ein gestiegenes Armutsrisiko trägt, wer von Arbeitslosigkeit betroffen, alleinerziehend ist oder in Familien mit Migrationshintergrund lebt."

Mehr Informationen unter http://www.dw-tf.de/beratung/dienst-in-notlagen

Spendenkonto Notlagenhilfe

Diakonisches Werk Teltow - Fläming e.V. 
KD-Bank e.G. Duisburg 
IBAN :       DE70 3506 0190 1566 5230 40 
BIC:          GENODED1DKD
Kennwort: Notlagenhilfe

___________________________________________________________________________________________________

Evangelische Erwachsenenbildung

Hier geht es zum Jahresprogramm 2019. (14. Dezember 2018)

___________________________________________________________________________________________________ 

Sozialatlas Teltow-Fläming Mehrsprachig und Mobil nutzbar

Seit einigen Wochen ist der Sozialatlas in neuem Look nun auch gut über das Smartphone nutzbar

Finden Sie in über 900 Diensten und Angeboten unter sozialatlas-tf.de ortsnah Ihren Kontakt für Ihr Anliegen.
(1. Dezember 2018)

___________________________________________________________________________________________________

Migrationsfachberatung

Informationen, aktuelle Rechtslage, Links

Materialien und Informationen im Netz Behörden, Flüchtlingsräte und weitere Institutionen bieten umfassende Informationen an. Wir möchten allen Helfenden die Orientierung in wichtigen Unterstützungsbereichen über eine entsprechende Linksammlung erleichtern, u.a. Sozialatlas, Wohnleitfaden und Erläuterungen zum VBB in mehreren Sprachen, umfassende Übersicht zum Migrationsrecht und zum Sozialrecht.  

Informationsblatt für Flüchtlinge, anerkannte Asylberechtigte und Spätaussiedler

Mehrsprachiger Flyer
Information sheet for refugees and asylum seekers
Fiche d’information pour  Refugies et demandeurs d’asile
Информация для беженцев
            ورقة معلومات للاجئين و باحثي اللجوء في مقاطعة تيلتوف - فليمينغ
                                    برگه ی اطلاعات برای پناهندگان و پناه جویان

Weitere Informationen hier.
 (Stand 30. Oktober 2017)