Dozent/-in Erwachsenen- und Jugendbildung

“Berufliche Orientierung und internationale Wertebildung – Zukunft sichern durch personelle Vielfalt”

Wir suchen Sie als selbstständigen Dozenten oder Mitarbeitenden im Nebenjob. 

Unsere Projektarbeit ist thematisch sehr vielfältig und richtet sich überwiegend an Schüler in Oberschulen und Auszubildende in Unternehmen in Berlin und Brandenburg. Die Projektarbeit unterstützt die beruflichen Orientierung, fördert internationale Sichtweisen und trägt zum Erkennen und Abbau von kulturell bedingten Spannungen resultierend aus Vorverurteilung, Diskriminierung und Ausgrenzung innerhalb eines Teams / Unternehmens bei.

Sie arbeiten in einem kreativen Team mit, das erfolgreich seit über 10 Jahren  Projektarbeit in Zusammenarbeit mit Unternehmen und den Wirtschaftsverbänden durchführt. Ihre Aufgaben liegen in der praktischen Durchführung der Bildungsarbeit. Sie bestimmen selbst, wie umfangreich Ihre Mitarbeit ist.

Anforderungen an Interessenten - wünschenswerte Qualifikationen:

- Berufsabschluss in einem sozial-pädagogischen oder kulturwissenschaftlichen Berufsfeld oder wirtschaftsnaher Fachhochschulabschluss mit päd. Zusatzqualifikation

oder

- langjährig leitende Position in einem Wirtschaftsunternehmen

- Erfahrungen in der Seminardurchführung mit jungen Erwachsenen

- gute Kenntnisse von Unternehmensorganisation

- sicherer Umgang mit den digitalen Medien und Office-Programme

- Teamfähigkeit, großes eigenständiges Engagement

- gute Mobilität und thematische Flexibilität

- Bereitschaft zum reflexiven Umgang mit der eigenen kulturellen Prägung

- Führerschein wäre gut, aber nicht Bedingung

Die Durchführungsorte sind die Einrichtungen unserer Auftraggeber / Projektpartner in Berlin und in den Landkreisen Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald.

Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung senden sie bitte – gern auch per E-Mail (max. 5 MB) an:

Diakonisches Werk Teltow-Fläming e.V.
z.Hd. Holger Lehmann
Kreisbahnplatz 1
14913 Jüterbog

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.dw-tf.de