Fachkraft in der Eltern-Kind-Arbeit in Luckenwalde gesucht - unbefristet

Das Diakonische Werk Teltow-Fläming e.V. ist Träger sozialer Begegnungseinrichtungen und Beratungsdienste, der Kinder- und Jugendhilfe sowie verschiedener Beratungsdienste im Migrationsbereich. Zudem sind wir Projektträger in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit.

Für unsere Eltern-Kind-Gruppe suchen wir im Zuge der Altersnachfolge zum 01.08.2020 eine engagierte Fachkraft in der Eltern-Kind-Arbeit bzw. Erzieher/Erzieherin in Luckenwalde, die/der sich mit Lust und Liebe in das spannende Arbeitsfeld einer Eltern-Kind-Arbeit begibt und darin für sich eine neue berufliche Herausforderung für die nächsten Jahre sieht.

Die Stelle ist im Umfang von 80% zu besetzen und unbefristet.

 
Die Eltern-Kind-Gruppe ist ein tägliches Angebot für Kinder in Begleitung ihrer Eltern, die:

  • Rechtsanspruch haben, denen aber wegen hoher Auslastung der Einrichtungen in der Stadt noch kein Kitaplatz zur Verfügung gestellt werden konnte
  • noch keinen Kitaplatz beanspruchen wollen, weil sie ihre Kinder bis zur Vorschule zu Hause betreuen wollen, aber Kontakte suchen
  • sich mit dem deutschen Betreuungssystem vertraut machen wollen.


Ihr Aufgaben:

  • Beratung, Anleitung und Begleitung der Eltern bei der Wahrnehmung der Bildungs- und Erziehungsaufgaben
  • Schaffung eines Ortes des Austausches, wo sich Eltern und Kinder behütet, verstanden und begleitet fühlen
  • Stärkung der Selbsthilfepotentiale der Eltern
  • Dokumentierung des Lernprozesses und Auswertung mit den Eltern
  • Initiierung von Möglichkeiten des Kennenlernens der deutschen Kultur und Lebensweise, vielfältiger Lebensformen in den Familien, Möglichkeiten der gemeinwesensorientierten Integration und Traditionen in anderen Kulturen
  • Organisation und Aufsichtsführung in der Eltern-Kind-Gruppe
  • weitere Aufgaben ergeben sich aus der Konzeption unserer Eltern-Kind-Gruppe


Ihr Profil:

  • Abschluss als anerkannte_r Erzieher_in, Heilerziehungspfleger_in oder gleichwertige Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung als Erzieher_in oder Heilerziehungspfleger_in
  • wünschenswert Qualifikation zum/zur Elternberater_in
  • selbständiges Arbeiten und lösungsorientiertes Handeln
  • Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit, Offenheit auch gegenüber anderen Kulturen
  • Bereitschaft, sich weiterzubilden


Unser Angebot:

  • anspruchsvolles Aufgabengebiet im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit
  • Raum für innovative, eigene Ideen und Projekte
  • Unterstützung durch ein qualifiziertes und kollegiales Team
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung und Supervision
  • Stellenumfang 32 Stunden/Woche
  • hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Vergütung nach AVR-DWBO

 

Bewerbungen von Männern und Frauen sind gleichermaßen erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden sie bitte – gern auch per E-Mail (max. 5 MB) – mit den üblichen Unterlagen an:

Diakonisches Werk Teltow-Fläming e.V.
z.Hd. Holger Lehmann
Kreisbahnplatz 1
14913 Jüterbog

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!