“Haus der Hilfe” Blankenfelde

Das Diakonische Werk Teltow-Fläming bietet Ihnen in der Region Blankenfelde-Mahlow folgende Angebote:

Allgemeine Sozialberatung

  • Hilfe beim Stellen von Anträgen
  • Vermittlung von Beratungsdiensten
  • Unterstützung in sozialen Fragen

Es gelten die angegebenen Sprechzeiten auf der Seite der allgemeinen sozialen Beratung.

Es berät Sie gern:
Frau Habermann, Tel. 0151 / 616 454 54

Migrationsfachberatung

  • Beratung zu aufenthaltsrechtlichen Fragen
  • Hilfe beim Asylverfahren
  • Beratung zum Thema Familienzusammenführung
  • Beratung zu leistungsrechtlichen Fragen
  • Hilfe bei Erziehungs- und Bildungsangelegenheiten

Es gelten die angegebenen Sprechzeiten auf der Seite der Migrationsfachberatung.

Es berät Sie gern:
Frau Habermann, Tel. 0151 / 616 454 54

Nähstube und Kleiderkammer

  • Die Nähstube steht für jeden offen. Hier können Sie Ihre Kleidung zum Ändern abgeben. Wir führen gern kleine Näh- und Reparaturarbeiten für Sie durch.
  • Sie haben noch tragbare Bekleidung, benötigen diese jedoch nicht mehr? Sie können die gewaschene Kleidung täglich während der Öffnungszeiten bitte persönlich bei uns abgeben. Viele Menschen sind Ihnen für diese Spenden dankbar.
  • In der Kleiderkammer können Sie gegen einen kleinen finanziellen Beitrag, der dem Unterhalt der Einrichtung dient, Bekleidung, aber auch Schuhe, Taschen, Bücher, Spielzeug und vieles mehr erwerben.

Ihre Ansprechpartnerin

Irene Meyer

Haus der Hilfe
Wilhelm-Raabe-Str. 15
15827 Blankenfelde

Montag, Mittwoch und Freitag
08.30 – 14.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
08.30 – 15.00 Uhr

Telefon: 03379 – 20 79 64

Sie können aufgrund fehlenden Nahverkehrs oder gesundheitlicher Einschränkungen die Beratungsstelle nicht persönlich aufsuchen?

Nach telefonischer Absprache ist ein Hausbesuch  möglich.