Stellenangebote

 

Wir sind ständig auf der Suche nach qualifiziertem Personal im Raum Teltow-Fläming für unsere Projekte und Verwaltung. Gern nehmen wir auch Ihre Initiativbewerbung entgegen und freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Sie kennenzulernen.

Wir suchen derzeit:

Fachkraft für das Bundesvorhaben „Respekt Coaches/Anti-Mobbing-Profis“ im Jugendmigrationsdienst Teltow-Fläming

Der Jugendmigrationsdienst Teltow-Fläming ist einer der Umsetzungspartner des Bundesvorhabens „Respekt Coaches/Anti-Mobbing-Profis“, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren und Frauen (BMFSFJ) finanziert wird. Das Diakonische Werk Teltow-Fläming e.V. ist seit 01.01.2021 Träger des Jugendmigrationsdienstes Teltow-Fläming. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von Beratungs- und Begegnungsangeboten an.

Zur Komplettierung unseres Teams suchen wir ab 01.07.2021:

eine*n Sozialpädagogin*en für den Jugendmigrationsdienst Teltow-Fläming, Schwerpunkt „Respekt Coaches/Anti-Mobbing-Profis “ (50% RAZ – Aufstockung möglich) – unbefristet.
Gemeinsam mit einer Kollegin sind Sie für die Umsetzung des Programms zuständig

Aufgaben:

  • Entwicklung, Organisation und Umsetzung von niedrigschwelligen Angeboten zur Demokratieförderung und Primärprävention von religiös begründetem Extremismus an einer Schule
  • Stärkung demokratischer und individueller Kompetenzen von Jugendlichen sowie Kompetenzstärkung am Übergang Schule/Beruf
  • Kontaktaufbau und Zusammenarbeit mit der Schule, mit Trägern der politischen Bildung, der Radikalisierungsprävention und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe
  • (sozial-)pädagogische Beratung und Begleitung von Schüler*innen bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration
  • Entwicklung eines Präventionskonzeptes in Zusammenarbeit mit Projektpartner*innen
  • laufende Dokumentation sowie Beleg- und Nachweisführung für die Projektabrechnung

Anforderungen:

  • (Fach-)Hochschulabschluss Sozialpädagogik, Pädagogik oder Erziehungswissenschaften
  • Erfahrungen im Bereich der Jugendsozialarbeit, beruflichen Orientierung und Qualifizierung
  • Erfahrungen in der Durchführung von Gruppenangeboten
  • interkulturelle und kommunikative Kompetenzen
  • eigenverantwortliche, strukturierte und verlässliche Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung und Selbstreflexion
  • Erfahrungen in der Projektverwaltung (Berichtswesen, Abrechnungen, Qualitätsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit)
  • sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Führerschein und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen im gesamten Landkreis Teltow-Fläming

Rahmenbedingungen:

  • Stellenumfang 20 Stunden
  • Die Stelle kann durch Tätigkeiten in weiteren Bereichen des Werkes variabel aufgestockt werden.
  • Vergütung nach den AVR-DWBO
  • Die Stelle ist eng im Team Bildung des Werkes eingebunden.
  • Es erfolgen eine sehr gute Programbegleitung durch den Fachbereich des Landesverbandes und ein regelmäßiger Austausch mit den anderen Projektstandorten in Berlin-Brandenburg.
  • Hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Bewerbungen, egal welchen Geschlechts (m/w/d), sind gleichermaßen erwünscht. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns sowohl über das Interesse erfahrener Fachkräfte als auch über Bewerbungen von Berufs- und Quereinsteigenden bei vergleichbaren Fachabschlüssen. In jedem Fall sollte aus Ihrem Anschreiben hervorgehen, warum Sie sich bewerben und welche persönlichen Interessen und Stärken Sie in die Tätigkeit einbringen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) ausschließlich per E-Mail an:

Diakonisches Werk Teltow-Fläming e.V.
z.Hd. Holger Lehmann
Kreisbahnplatz 1
14913 Jüterbog

stellenangebot@dw-tf.de

www.dw-tf.de/mitmachen/stellenangebote

Gern nehmen wir darüber hinaus Ihre Initiativbewerbung entgegen.

Informieren Sie sich auch über die Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Mitarbeit

Ihr Ansprechpartner

Holger Lehmann

Diakonisches Werk Teltow-Fläming e.V.
Kreisbahnplatz 1
14913 Jüterbog

Telefon: 03372 – 44 17 10
E-Mail: stellenangebot@dw-tf.de