Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fairer und regionaler Handel / nachhaltiger Konsum in Teltow-Fläming – 2. virtuelle Informationsveranstaltung

29 April @ 10:00 - 12:00

Eine Informationsveranstaltung mit Workshop-Charakter des Landkreises Teltow-Fläming

in Kooperation mit:

 

Geplant sind Arbeitsgruppen an vier Thementischen:

  • 01: Öffentlichkeitsarbeit
    Stakeholder-Mapping: Weitere Verknüpfungen zwischen Netzwerken und Akteur*innen? Öffentlichkeitswirksame Strategien? Storytelling
  • 02: Wirtschaftliche Akteure/ Angebote vom 19.2. aufgreifen/Netzwerk sichtbar machen/Wertschöpfungsketten darstellen
  • 03: Bildungsarbeit/BNE
  • 04: Ideen zusätzlicher Aktivitäten (z. B. FairTrade-Produkte, Radtour-Projekte auch in Verbindung mit Flaeming-Skate, regionale Märkte)

Ziel: Vorhandene Netzwerke sollen miteinander vernetzt, zusätzliche Akteure gewonnen, neue Ideen gemeinsam entwickelt und durch die Interessierten umgesetzt werden.

Bei der ersten Veranstaltung am 19.2.2021 zum Thema fairer und regionaler Handel in Teltow-Fläming nutzten mehr als 40 Interessierte aus bestehenden Netzwerken und einzelne Akteure im Landkreis die Möglichkeit, weitere über bestehende Netzwerke hinausgehende Kontakte untereinander zu knüpfen, sich zum Thema auszutauschen und Ideen für weitere Maßnahmen zu entwickeln.

Gern stehen wir zur Beantwortung von Fragen, für Hinweise und Abstimmungen zur Verfügung.
Andreas Bleschke, Landkreis Teltow-Fläming,      Telefon: 03371 608 – 2400, klimaschutz@teltow-flaeming.de
Maria Hösel, Diakonisches Werk Teltow-Fläming, Telefon: 03372 441710, maria.hoesel@dw-tf.de

 

Hier können Sie sich zur Veranstaltung anmelden:

13 + 5 =

Details

Datum:
29 April
Zeit:
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Videokonferenz
online