Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Workshop Fairer Kirchenkreis – “Global denken”

28 April @ 18:30 - 20:00

Foto: Stokpic bei Pixabay

Einladung zum digitalen Workshop „Global denken“

Im Rahmen des Aktionsjahrs „auf dem Weg zum Fairen Kirchenkreis“ findet am 28. April der dritte digitale Workshop statt, dieses Mal mit dem Schwerpunkt „Global denken“. Die Kirchenkreise Zossen-Fläming und Tempelhof-Schöneberg laden dazu ein, gemeinsam zu ergründen, was eine globale Perspektive für den Alltag auf den Ebenen Kirchenkreis, Gemeinde und christlicher Alltag bedeutet. Verschiedene Partnerschaftsprojekte zum Globalen Süden werden vom Beauftragten für Ökumene und Ehrenamt Michael Volz sowie durch Dr. Patrick R. Schnabel, Referent des Kirchlichen Entwicklungsdienstes und Mitglied des VENROB-Sprecherrates, kritisch beleuchtet. Anschließend tauschen sich die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen mit konkreten Aktivitäten und Materialien in der Stadt und auf dem Land aus. Wir freuen uns natürlich auch über Teilnehmende aus anderen Gemeinden und Bereichen.

Termin: 28.04.2022
Zeit: 18:30-20:30 Uhr
Ort: Zoom (Online-Treffen)
Anmeldung: bei Friedemann Düring unter oeffentlichkeitsarbeit@kkzf.de
Fragen an: Julia.wasmuth@dw-tf.de, Eine-Welt-Arbeit im Süden Brandenburgs

Veranstalter: Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg, Kirchenkreis Zossen-Fläming, Projekt
„Eine Welt Arbeit im Süden Brandenburgs“, Arbeitsstelle für Ev. Erwachsenenbildung

weitere Infos: https://kkzf.de/page/21/zossen-fl%C3%A4ming-will-fairer-kirchenkreiswerden oder https://www.ts-evangelisch.de/fairerKK

 

Details

Datum:
28 April
Zeit:
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort

Videokonferenz
online