Jugendmigrationsdienst

Wer kann sich an den Jugendmigrationsdienst wenden?   

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund im Alter von 12 bis 27 Jahren
  • die Eltern dieser jungen Menschen, insbesondere bei Fragen zur Bildung/Ausbildung ihrer Kinder
  • Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen und Initiativen, die mit jungen Menschen mit Migrationshintergrund arbeiten

 

Der Jugendmigrationsdienst …

  • berät und begleitet junge Zugewanderte und unterstützt sie bei der Integration in die deutsche Gesellschaft.
  • gibt Hilfestellung bei der sprachlichen, sozialen, schulischen und beruflichen Integration.
  • unterstützt bei der Erstellung von Unterlagen für Ämter und Behörden
  • kooperiert mit Migrationsdiensten für Erwachsene und mit anderen relevanten Diensten und Einrichtungen für junge Zugewanderte
  • fördert die interkulturelle Öffnung der sozialen Regeldienste für die besonderen Anliegen und Bedürfnisse junger Migrantinnen und Migranten.
  • beteiligt sich an regionalen und überregionalen Netzwerken, um die Interessen der jungen Menschen mit Migrationshintergrund zu vertreten.
  • arbeitet eng mit Integrationskursträgern und Schulen der Region zusammen.

 

Beratungssprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch – weitere Sprachen auf Anfrage

 

Spezielle Angebote

  • zweimal wöchentlich: Deutsch-Sprachförderung und Orientierung im Gemeinwesen im Mehrgenerationenhaus Luckenwalde
  • offene und themenzentrierte Gruppenangebote wie Berufsorientierung, Besichtigung des Landtags Brandenburg und des Parks Sanssouci in Potsdam, X-Berg-Tour in Berlin, Paddeln im Spreewald, sportliche und kulturelle Angebote – Termine auf Anfrage

Unsere Sprechzeiten und Beratungsstandorte

Luckenwalde

In der Jugendberufsagentur:
Bahnhofstr. 18-19, Raum 2.14
Dienstag 9:30 – 12:30 Uhr

Im MehrGenerationenHaus “Kieztreff”:
Burg 22d, 1. Etage
Dienstag     14 – 16 Uhr
Donnerstag  9 – 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Ludwigsfelde

Im Waldhaus:
August-Bebel-Str. 2
jeden 2. und 4. Montag im Monat
13:30 – 16:00 Uhr
nach Vereinbarung

Zossen

In der Jugendberufsagentur:
Bahnhofstr. 16, Raum 1.41
Montag 9 – 12 Uhr

Weitere Orte im Landkreis

Nach Vereinbarung

Gefördert durch:

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anna Löwenherz
Tel.: 03371 – 405 29 28
Mobil: 01578 – 756 32 04
E-Mail: anna.loewenherz@jmd-tf.de
jmd@jmd-tf.de
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Anne Sommer
Mobil: 0160 – 915 206 75
E-Mail: anne.sommer@jmd-tf.de
Sprachen: Deutsch, Englisch

Jennifer Stucki
„Jugendsozialarbeit an Schulen – Respekt Coaches”
Mobil: 0170 – 926 18 57
E-Mail: jennifer.stucki@jmd-tf.de

Aktuelles aus dem Jugendmigrationsdienst

Wochenende in Blossin: Jetzt anmelden!

Das Team vom Jugendmigrationsdienst Teltow-Fläming (JMD) lädt auch in diesem Jahr wieder junge Menschen ab 18 Jahren zu einem erlebnisreichen Wochenende am Wolziger See ein. Das Motto des Seminars ist „I have a dream“. Wir werden darüber sprechen, was wir gegen...

Jugendmigrationsdienst: Besuch der Biosphäre in Potsdam

An einem weiteren Gruppenangebot, das in Zusammenarbeit von Jugendmigrationsdienst Teltow-Fläming und Familienstreetwork Luckenwalde am 20. Oktober 2020 angeboten wurde, nahmen fünf junge Menschen zwischen 15 und 22 Jahren sowie zwei Frauen aus...

Jugendmigrationsdienst: Ein Wochenende in Blossin

Vom 02. – 04. Oktober 2020 führte der Weg von sechs Jugendlichen und jungen Erwachsenen nach Blossin ins Jugendbildungszentrum am Wolziger See. In bewährter Zusammenarbeit mit Rainer Spangenberg, Bildungsreferent der Trebbiner Niederlassung der RAA Brandenburg...

Tretbootfahren auf dem Wannsee

Dreizehn junge Menschen im Alter von 10 bis 21 Jahren nahmen an der zweiten Tagesfahrt nach Berlin am 22. Juli 2020 teil. Dazu eingeladen hatte das Team des Jugendmigrationsdienst Teltow-Fläming (JMD) und Familienstreetwork Luckenwalde. Bei...

Ausflug mit jungen Frauen nach Berlin

Am 02. Juli 2020 schlossen sich fünf Mädchen und junge Frauen im Alter von 14 bis 19 Jahren dem Team des Jugendmigrationsdienst Teltow-Fläming (JMD) zu einem Ausflug nach Berlin an. Gemeinsam ging es von Luckenwalde zunächst zum Spionagemuseum, wo die...

Zahnputzandacht über die Arbeit des Jugendmigrationsdienstes Teltow-Fläming